Die Farben der Befreiung
der Wandteppich erzählt

Der Wandteppich und seine Figuren online

Anto Carte und De Wit erzählen nicht nur die Geschichte des Königs. Sie zeigen auch den Stolz der Sieger und den Ehrgeiz der Militärführer. Die erschöpften Gesichter der Frontsoldaten widerspiegeln die Erschöpfung der Bevölkerung. Von den Balkonen aus blicken die Honoratioren, Diplomaten und Politiker auf das Geschehen. Auch hier ist die Intensität des dramatischen Augenblicks spürbar.

Die Figuren verkörpern reale Personen, die während des Krieges gelebt haben, ihn überlebt haben und an jenem 22. November dabei waren. Gleichzeitig sind sie aber auch archetypische Figuren, die auf die Folgen der Gewalt aufmerksam machen. Alle haben ihre eigene Geschichte zu erzählen.

Diese virtuelle Ausstellung macht, ausgehend von einem großartigen Kunstwerk, einen wichtigen Teil unserer Geschichte greifbar. Nehmen Sie sich die Zeit, die Figuren kennenzulernen, dieses wunderschöne Kulturerbe zu genießen und Ihre eigenen Wurzeln in den authentischen Archivdokumenten zu entdecken.

Ihr Weg durch die Ausstellung

Diese Online-Ausstellung über den Wandteppich von Anto Carte ist in sieben Themen unterteilt, auf die König Albert in seiner Thronrede eingeht. Jedem Thema ist eine Farbe zugeordnet.

schema van het wandtapijt met de verschillende groepen

1. Die königliche Familie und die belgische Armee
2. Die Parade der Alliierten
3. Die militärischen Befehlshaber
4. Die Bevölkerung
5. Die Prominenten auf den Balkonen
6. "MENSE NOVEMBRI DIE XXII"
7. Der Palast der Nation